ChefHeads - Netzwerk der Kulinarik

Infos

Der Club

Community

Partner

Shop

Startseite Impressum Kontakt Mitglied werden Gastro-Webdesign Worldwide AGB´s

Martin Zeißl

Martin Zeißl arbeitet seit Juni 2014 im Restaurant Motto am Fluss als Küchenchef. Davor war er 3 Jahre im Dachterrassenrestaurant Settimo Cielo als Küchenchef tätig. Durch seine neuen Interpretationen der österreichisch-mediterranen Küche gibt er dem Restaurant neuen Flair und frischen Schwung. Hier kommt ihm seine Kreativität, welcher er im Laufe seines Berufsweges immer wieder neuen Herausforderungen ausgesetzt war, sehr zu Gute.

Angefangen hat er mit einer Doppellehre als Koch/Restaurantfachmann im Gasthaus Leinfellner. Dort lernte er die traditionelle österreichische Küche kennen. Nach dem Wehrdienst zog es ihn das erste Mal in die italienische Schiene der Kochkunst. Das Restaurant Fabios war der ideale Ort, um die mediterran-italienische Küche mit ihren hochwertigen Produkten kennen zu lernen. Der Küchenchef Christoph Brunnhuber lehrte ihn mit den Produkten eins zu werden und aus jedem Gericht etwas Spezielles zu kreieren.
Mit diesem Wissen und Können trug ihn die Neugierde nach Italien ins Hotel Prokulus, wo er 7 Monate auf Sommersaison die andere Seite der italienischen Küche kennenlernen durfte. Hier konnte Zeißl vor allem durch seine Belastbarkeit in Stresssituationen, mit seiner Schnelligkeit im á la Carte Geschäft und mit seiner Teamfähigkeit punkten.

Im Anschluss an seinen Auslandsaufenthalt, holte ihn Christoph Brunnhuber ins Restaurant Fabios zurück, um das Weihnachtsgeschäft gut über die Runden zu bringen. Da Zeißl aufgrund wechselnder Tagesgerichte neuen Schwung in das laufende Geschäft brachte und seine Kreationen bei den monatlich wechselnden Speisekarten sehr gefragt waren, wurden dann doch 2 Jahre daraus.

Dann war es aber doch an der Zeit, sich neuen Herausforderungen zu stellen und so wechselte er ins Restaurant Trabitsch (unter der Leitung seines sehr guten Freundes Florian Vlcek) in Schwechat als Sous Chef, welches sich auf die österreichische Küche spezialisiert hat.

Anschließend wurde Zeißl Küchenchef im Restaurant Settimo Cielo – einem von vier Restaurants der Kremslehnerhotels GmbH. Aufgrund dessen, dass die Familie Kremslehner mit all seinen Tätigkeiten und der Art seines Führungsstils so zufrieden waren, wurde er außerdem mit der Leitung eines zweiten Restaurants (Restaurant Firenze) beauftragt.

Ich lebe nach dem Motto:

„Wer sein Hobby zum Beruf macht muss nie wieder arbeiten.„

Berufserfahrung/Werdegang

Martin Zeissl

© KDJ/Melanie Bauer Photodesign

  • Seit 1. Juni 2014 Tätigkeit: Küchenchef Arbeitgeber: Restaurant Motto am Fluss, Wien
  • Von 27.Jänner 2014- 31. Mai 2014 Tätigkeit: Souschef Arbeitgeber: Restaurant Motto am Fluss, Wien
  • 16. August 2011- 20.Jänner 2014 Tätigkeit: Küchenchef Arbeitgeber: Restaurant Settimo Cielo & Restaurant Firenze Enoteca, Wien
  • 5. Jänner 2011 bis 15. August 2011 Tätigkeit: Tournant und Sous Chef Arbeitgeber: Restaurant/Catering Trabitsch im Multiversum Schwechat
  • 6.Oktober 2008 bis 4. Jänner 2011 Tätigkeit: Chef de Partie Arbeitgeber: Fabio Restaurations GmbH, Wien
  • 13. März 2008 bis 30. September 2008 Tätigkeit: Chef Gardemanger Entremétier Arbeitgeber: Hotel Prokolus, Italien
  • 1. März 2007 bis 28. Februar 2008 Tätigkeit: Commis Entremétier Arbeitgeber: Fabio Restaurations GmbH, Wien
  • 28. August 2006 bis 27. Februar 2007 Tätigkeit: Koch und Restaurantfachmann Arbeitgeber: Bundesheer in der UO-Messe, Wr. Neustadt
  • 15. Mai 2006 bis 27. August 2006 Tätigkeit: Koch und Restaurantfachmann Arbeitgeber: Leinfellner’s Dorfwirtshaus, Enzenreith

Kontakt:

Motto am Fluss
Franz Josefs Kai 2
zwischen Marien- und Schwedenbrücke
1010 Wien

Telefon:
Restaurant: 01 25 255 – 10
Cafe: 01 25 255 – 11

E-Mail:
restaurant@mottoamfluss.at
cafe@mottoamfluss.at