ChefHeads - Netzwerk der Kulinarik

Infos

Der Club

Community

Partner

Shop

Startseite Impressum Kontakt Mitglied werden Gastro-Webdesign Worldwide AGB´s

Günter Rönner

Restaurant Akazienhof Duisburg – die Perle im Pott

In dem Genießer-Restaurant Akazienhof Duisburg führt Küchenchef Günter Rönner Regie und legt dabei großen Wert auf Authentizität

Unter der Leitung des Küchenchefs Günter Rönner hat sich das Restaurant Akazienhof Duisburg zu einem echten Insider-Tipp in Sachen Genuss entwickelt. Immer wieder überrascht der kreative Koch mit ausgefallenen Köstlichkeiten. Seine Menüs sind vielseitig, sympathisch und ebenso wandelbar wie das Ruhrgebiet. Unterstützt wird Günter Rönner dabei von seiner talentierten Küchenbrigade und Restaurantleitung Jennifer Gläser. „Es macht einfach Spaß mit einem derart ambitionierten Team zusammen zu arbeiten“, so der Küchenchef. „Unser Ziel ist es, unsere Gäste immer wieder zu begeistern und das Essen zu einem kommunikativen Ereignis werden zu lassen“, sagt Günter Rönner.

Klassische und bodenständige Zutaten aus der Region bilden dabei die Basis aller Gerichte. Kombiniert werden diese mit Geschmackselementen aus der ganzen Welt. Der Ruhrpott soll geschmackvoll auf den Teller gebracht werden.

Küchenchef Günter Rönner hat gleich zwei Ausbildungen vorzuweisen. Nach seiner Ausbildung zum Konditor absolvierte er eine Koch-Ausbildung in dem renommierten Hotel „Breidenbacher Hof“ in Düsseldorf. Danach konnte der Küchenmeister wichtige kulinarische Eindrücke in bekannten Restaurants wie „Le Marron“ (1 Michelin Stern), „Da Gianni“ (2 Sterne Michelin), „Valentino“ (14 Punkte Gault Millau) und dem Restaurant „Isenburg“ (15 Punkte Gault Millau) sammeln, bevor er 2010 in das Restaurant Akazienhof Duisburg wechselte.

Das Restaurant ist mit 2,5 Feinschmecker „F“ und 16 Gault Millau Punkten ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Restaurant Akazienhof Duisburg finden Sie unter www.akazienhof-duisburg.de.

Lebenslauf

Günter Rönner

  • Name : Günter Rönner
  • Geboren: 29.03.1965 in Wiesbaden
  • 01.08.1981-25.06.1984 : Ausbildung zum Konditor in der Konditorei „Funke-Kaiser“.
  • 01.09.1984-10.07.1986 : Ausbildung zum Koch im Hotel „Breidenbacher Hof“.
  • 11.07.1986-31.12.1986 : Beschäftigung im Hotel „Breidenbacher Hof“ als Commis Saucier
  • 01.04.1988-30.06.1988 : Demi-Chef de Partie im Restaurant „Schweizer Stuben“.
  • 24.07.1988-28.02.1990 : Chef- Tournant und Demi-Chef Saucier im Restaurant „Le Marron“. (1 Stern Michelin)
  • 06.03.1990- 31.08.1991 : Wechsel ins Ristorante „Da Gianni“ als Demi-Chef Gardemanger. (2 Sterne Michelin)
  • 05.09.1991- 15.05.1994 : Wiederbeschäftigung als Sous-Chef im Restaurant „Le Marron“.
  • 01.06.1996-31.07.1997 : Küchenchef im Restaurant „Malkasten“.
  • 01.08.1997-30.06.1998 : Küchenchefstelle im „Landgasthaus Böcker“.
  • 01.07.1998-31.01.2000 : Anstellung als Küchenchef in der „Galerie Palette“. (14 Punkte Gault Millau)
  • 15.01.2000-31.08.2000 : Küchenchefstelle im Ristorante „Rossini“ in Düsseldorf.
  • 01.09.2000-30.11.2002 : Beschäftigung als Küchenchef im Restaurant „Valentino“ (14 Punkte Gault Millau).
  • 01.12.2002-30.04.2007 : Anstellung als Küchenchef im Restaurant „Isenburg“ (15 Punkte Gault Millau).
  • Seitdem 01.01.2010: Küchenchef im Hotel-Restaurant „Akazienhof“ (16 Punkte Gault Millau)

Kontakt:

akazienhof
Düsseldorferstr. 270
47051 Duisburg
T: +49 203 - 660 567
F: +49 203 - 663 839